MüNCHENLOKALE
Startseite » Gutscheine » 2 Tickets für die Verdi-Nacht mit Star-Tenor Christian Lanza am 21.02. in der Philharmonie München (bis zu 48% sparen)
Leider ist dieses Angebot ist abgelaufen. Schauen Sie sich diese passenden Angeboten.

2 Tickets für die Verdi-Nacht mit Star-Tenor Christian Lanza am 21.02. in der Philharmonie München (bis zu 48% sparen)

2 Tickets für die Verdi-Nacht mit Star-Tenor Christian Lanza am 21.02. in der Philharmonie München (bis zu 48% sparen)

2x Verdi-Nacht mit Star-Tenor
Wert: 42
war: €79
KAUFEN! Teile diesen Deal:
Groupon deals logo
2 Tickets für die Verdi-Nacht mit Star-Tenor Christian Lanza am 21.02. in der Philharmonie München (bis zu 48% sparen)
Wert: €42 war: €79
KAUFEN!

Der Deal

2 Tickets für die „Verdi Gala“ am 21.02.2018 um 20 Uhr in München

  • PK 4 für 42,60 €
  • PK 3 für 51,80 €
  • PK 2 für 61 €
  • PK 1 für 67,90 €

PK = Preiskategorie

Wenn es um die ganz großen Gefühle geht, dann sind die Italiener einfach unschlagbar. Ganz vorneweg: Giuseppe Verdi, der Großmeister der Oper, der 26 Opern geschrieben hat. Seine Musik berührt und ergreift heute noch, weckt Emotionen, lässt uns Höhen und Tiefen miterleben und bleibt dabei doch immer wahrhaftig. Vor allem natürlich dann, wenn seine Musik von großartigen Musikern dargeboten wird wie bei der „Verdi Gala“. Kein geringerer als Cristian Lanza, Enkel des legendären Mario Lanza, ist der Star dieses Konzertabends, auf dem die schönsten Ouvertüren, Arien, Duette und Chöre aus Verdi-Opern wie „Nabucco“, „La Traviata“, „Rigoletto“ und „Aida“ auf dem Programm stehen, z. B. der Gefangenenchor aus „Nabucco“, das „Preghiera di Desdemona“ oder das ergreifende „Ella giammai m’amò“.

Lanza wird von den Star-Solisten Silvia Rampazzo (Sopran) und Gulio Boschetti (Bariton) sowie dem Chor & Orchester der Milano Festival Opera begleitet.


Der Deal

2 Tickets für die „Verdi Gala“ am 21.02.2018 um 20 Uhr in München PK 4 für 42,60 € PK 3 für 51,80 € PK 2 für 61 € PK 1 für 67,90 € PK = Preiskategorie Wenn es um die ganz großen Gefühle geht, dann sind die Italiener einfach unschlagbar. Ganz vorneweg: Giuseppe Verdi, der Großmeister der Oper, der 26 Opern geschrieben hat. Seine Musik berührt und ergreift heute noch, weckt Emotionen, lässt uns Höhen und Tiefen miterleben und bleibt dabei doch immer wahrhaftig. Vor allem natürlich dann, wenn seine Musik von großartigen Musikern dargeboten wird wie bei der „Verdi Gala“. Kein geringerer als Cristian Lanza, Enkel des legendären Mario Lanza, ist der Star dieses Konzertabends, auf dem die schönsten Ouvertüren, Arien, Duette und Chöre aus Verdi-Opern wie „Nabucco“, „La Traviata“, „Rigoletto“ und „Aida“ auf dem Programm stehen, z. B. der Gefangenenchor aus „Nabucco“, das „Preghiera di Desdemona“ oder das ergreifende „Ella giammai m’amò“. Lanza wird von den Star-Solisten Silvia Rampazzo (Sopran) und Gulio Boschetti (Bariton) sowie dem Chor & Orchester der Milano Festival Opera begleitet.
Long Chalk 2018, all rights reserved